IT-SECX 2019: OSINT Anwendung für die 4. Gewalt

IT-SECX 2019: OSINT Anwendung für die 4. Gewalt

ITSECX

Bernhard wird auf der diesjährigen IT-SECX der FH St.Pölten am 08.11.2019 einen Einblick über die Möglichkeiten und Nutzen von Open Source Intelligence Werkzeugen im Bereich der Journalistik geben. https://itsecx.fhstp.ac.at/programm-2019/

Der Vortrag beleuchtet die Eignung und Möglichkeit von Mechanismen und Tools, die vor allem in OSINT bzw. in der Informationsbeschaffungsphase von Sicherheitsüberprüfungen angewendet werden und dort entsprechend bekannt sind, an Informationen im Bereich österreichische Politik zu gelangen, diese miteinander zu verknüpfen und Erkenntnisse zu gewinnen. Vor allem das Potential, die 4. Gewalt unserer Demokratie, nämlich Medien und Journalisten dabei zu unterstützen, objektive Transparenz im Bereich Politik zu schaffen, wird dargestellt. Dabei werden verwendbare Tools und Techniken, Anwendungsbereiche und erste Ergebnisse vorgestellt.

Wir würden uns freuen Euch möglichst zahlreich begrüßen zu dürfen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.